Tag der Kinder, Mittwoch, 12. September 2018

Das Festival startete mit dem Tag der Kinder, der gemeinsam mit den Verkehrsbetrieben Biel und der Zauberlaterne durchgeführt wurde. Dieses Jahr konnten die Kinder die Welt des burlesken Kinos anhand lustiger Kurzfilme entdecken. Ein buntes Unterhaltungsprogramm umrahmte den Tag. Die Einnahmen kamen der Stiftung Theodora zugute.

Witze, Wunder und so weiter

Mittwoch, 12. September 2018

Dauer 85 Min. Stummfilm mit deutscher Live-Synchronisation.
Diese Kurzfilmriehe voller grossartiger Slaptick-Szenen brachte das Publikum zum Lachen und Träumen. Eine Vorführung der bsonderen Art, die live am Klavier begleitet wurde, wie dies früher bie den Stummfilmen der Fall war.

Gratiseintritte für Kinder // Bezug der Eintritte ab dem 6. September

Kinder unter 12 Jahren erhielten zwei Gratiseintritte unter Vorweisung der Einladung. Ab 12 Jahren und Erwachsene: CHF 10.00 pro Person. Das FFFH überwies die Gesamteinnahmen dieser Veranstaltung sowie CHF 5.00 pro Gratiseintritt der Stiftung Theodora.

Kinder mit einer Eintrittskarte zum Tag der Kinder oder mit einem Mitgliederausweis des Juniorclubs des FFFH fuhren am Mittwoch, 12. September 2018 gratis mit den Verkehrsbetrieben Biel.

Jedes Kind, das am Tag der Kinder teilnahm, erhielt einen Mitgliederausweis des  Juniorclubs des FFFH . Dieser bietet besondere Vorteile.