Roubaix, une lumière von Arnaud Desplechin

Roubaix am Weihnachtsabend. Auf dem Weg durch die Stadt, in der er aufgewachsen ist, zieht Kommissar Daoud an brennenden Autos und streitenden Menschen vorbei. Im Kommissariat trifft er auf Louis Coterelle, der soeben seine Ausbildung abgeschlossen hat. Gemeinsam klären sie den Mord an einer alten Dame auf und befragen dabei zwei junge Frauen. Claude und Marie sind mittellos, Alkoholikerinnen und ein Liebespaar.

Genre: Thriller, Drama.
Dauer: 119 Min.
Rubrik: Podium
Sprachen: Französische Originalversion mit deutschen Untertiteln

Mit Roschdy Zem, Léa Seydoux, Sara Forestier, Antoine Reinartz, Chloé Simoneau, Betty Cartoux, Jérémy Brunet, Stéphane Duquenoy, Philippe Duquesne.
Eine Adaption des Romans Roubaix, commissariat central von Mosco Boucault.
Frankreich.
Xenix Filmdistribution. VitaLabel
Deutschschweizer Premiere.
F/d