Jugendjury

DER PREIS DER JUGENDJURY 2020

Die Jugendjury bietet fünf Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren die Gelegenheit, sich auf spannende Art näher mit der Welt des Films zu befassen. Unter der Leitung von Thierry Luterbacher (Schriftsteller, Journalist und Regisseur) sichtet und beurteilt die Jugendjury fünf Filme aus der FFFH-Auswahl. Nach der Filmvorführung verfassen die Jungjurorinnen und Jungjuroren zwei Artikel. Die Jugendjury ist in Partnerschaft mit Cineman organisiert. Die Jugendjury 2020.

Jugendjury 2020

© FFFH - Guillaume Perret - Jugendjury 2020

Filmkritiken der Jugendjury-Mitglieder - 2020

Lesen Sie hier die besten Kritiken, die von der Jugendjury zu den Wettbewerbsfilmen der 16. Ausgabe des FFFH verfasst wurden.

Amants von Nicole Garcia, Kritik von Evan Bollinger

Le Discours von Laurent Tirad, Kritik von Nora Thaçi

Profession du père von Jean-Pierre Améris, Kritik von Luc Boillat

Profession du père von Jean-Pierre Améris, Kritik von Nora Thaçi

Schwesterlein von Stéphanie Chuat & Véronique Reymond, Kritik von Indra Crittin